Durchforstungen

Speziell für den Privatwaldbesitzer, mit teils kleinen und schwer zugänglichen Grundstücken, bieten wir uns als zuverlässiger Partner für Ihre Durchforstungen an. Egal ob es sich um eine Erstdurchforstung mit schwachen Durchmessern oder um einen Werthieb mit alten und starken Bäumen handelt – wir stehen gern zur Verfügung.

Das fällen der Bäume wird, je nach Bedingungen, Motormanuell – das heißt mit der Kettensäge – oder per Raupenharvester durchgeführt. Anschließend wird das Holz mittels Seilwinde oder bei ausreichenden Platzverhältnissen mit dem Rückewagen gerückt und zum Abtransport an dem Waldweg platziert. Auf Wunsch kümmern wir uns auch um die Vermarktung Ihres Wertholzes und/oder verarbeiten das anfallende Brennholz für Sie bis zum ofenfertigen Scheit weiter.

Besonderen Wert legen wir bei unserer Arbeit auf Boden- und vor allem Bestandspflege. Dies können wir mit unseren leichten & kompakten Maschinen mit breiter Bereifung und Erfahrung bei Baumfällungen sicherstellen. Wir sind stehts bemüht keine bzw. so wenig wie möglich Zukunftsbäume sowie Naturverjüngung/Anpflanzungen zu beschädigen. So ist sichergestellt das auch bei späteren Durchforstungen noch genügend Unterwuchs vorhanden ist – vor allem aber wertiges Holz Wertvoll bleibt!

Sprechen Sie uns einfach an und wir vereinbaren einen Vor-Ort-Termin und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.