Forstpflügen

Um nach der Durchforstung oder auf stark vergrasten Flächen der Naturverjüngung einen nährstoffreichen mineralischen Boden zur Verfügung zu stellen oder einfach die Pflanzarbeiten zu erleichtern, bieten wir mit unserem Forstpflug die ideale Lösung.

Die obere Humusschicht sowie Gras und Unkräuter (speziell Brombeere) werden dabei umgebrochen, um den darunterliegenden Mineralboden freizulegen. Dies ist genau der richtige Ausgangspunkt für eine erfolgreiche Naturverjüngung. Die Samen bleiben in den „Gräben“ liegen und können so direkt anwurzeln. Auch bei Aufforstungen hilft die Pflugspur enorm – denn es muss nicht bei jeder Pflanze aufwendig die Humusschicht bzw. hartnäckige Brombeerausleger mittels Forsthacke entfernt werden.

IMG_4097

Sprechen Sie uns einfach an und wir vereinbaren einen Vor-Ort-Termin und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.